CCleaner für OS X gratis im Mac App Store erhältlich

Unter Windows ist CCLeaner ein “must Have” Download. Das Tool hilft dabei Registry und Co. sauber zu halten, löscht temporäre Dateien oder von DeInstallationen liegengebliebenes Zeug.

Nun gibt es das Tool auch für den Mac. Auch ohne Registry räumt die Software beim Mac ordentlich auf. Vom löschen temporärer Dateien von Safari, Firefox und Chrome oder Reparieren der Dateiberechtigungen bis hin zum Deinstallieren von Anwendungen ist einiges beim CCleaner dabei.

Da die App gratis ist lohnt ein Download und Testdurchlauf allemal.

Die App wurde nicht im Store gefunden. :-( #wpappbox

 

Microsoft Office für iPad erscheint offenbar bald
Microsoft SkyDrive: Voll integriert in Windows 8