Microsoft SkyDrive: Software für Windows, Mac & iOS

Kurz vor der erwarteten Einführung von Google Drive, gibt Microsoft noch mal richtig Gas:

Heute stellte der Konzert Client Apps für seinen SkyDrive Cloud Speicher vor.

Die Software gibts für Windows, Mac OS X und iOS. Sie synchronisiert die Inhalte des Skydrive  mit dem lokalen Computer.

Funktioniert eigentlich genau gleich wie bei Dropbox, auch wenn noch nicht ganz alle Funktionen verfügbar sind. So können zum Beispiel keine Files lokal freigegeben werden, dazu muss man via Webbrowser auf SkyDrive zugreifen.

Zum Start gibts 7 GB Speicher gratis, wer vorher schon SkyDrive benutzt hat kann diese mit einem Klick zum 25GB Gratis Speicher aufmöbeln.

Wem das nicht reicht der kann Speicher dazu kaufen. Die Preise sind im Vergleich zur Dropbox sehr sehr günstig:

Fazit:

Microsoft hat ordentlich vorgelegt. 25 GB Gratis Speicher gibts sonst bei keinem der anderen grossen Cloud Speicher Anbieter. Bin gespannt was Google noch vorstellt und in welcher Form Platzhirsch Dropbox nachziehen wird.

Noch fehlt zwar eine Android App, aber sonst ist das Lineup schon mal sehr ordentlich. Spätestens jetzt gibt es eigentlich kaum mehr Gründe welche gegen ein wenig Cloud Speicherplatz sprechen.