Twitter vereinfacht die Suche: Autocomplete, Intelligente Suche & neue Filter

Twitter hat die eigene Suche verbessert. Im Twitter Blog gab man bekannt, eine Autocomplete Funktion eingebaut zu haben.

Dabei werden euch nun schon während der Eingabe eures Suchbegriffs Vorschläge angezeigt. Dazu wird euer Wort korrigiert falls ihr es zum Beispiel falsch geschrieben habt.

Das ist zum Beispiel dann praktisch wenn ihr ein Event verfolgen möchtet via Hashtag aber den genauen Begriff dazu nicht kennt. Hier wird euch Twitter in Zukunft direkt in der Eingabemaske Vorschläge anzeigen:

Spelling corrections: If you misspell a term, we’ll automatically show results for your intended query.
Related suggestions: If you search for a topic for which people use multiple terms, we will provide relevant suggestions for terms where the majority of that conversation is happening on Twitter.
Results with real names and usernames: When you search for a name like ‘Jeremy Lin,’ you’ll see results mentioning that person’s real name and their Twitter account username.
Results from people you follow: In addition to seeing ‘All’ or ‘Top’ Tweets for your search, you can also now see Tweets about a given topic from only the people you follow when you select the ‘People you follow’ view. Viewing Tweets about a topic from just the people you follow is a great way to find useful information and join the conversation.

Zusätzlich lassen sich die angezeigten Resultate also neu nach den Leuten filtern welchen ihr folgt:

Fazit:

Spätestens seit Twitter den Vertrag mit Google gecancelt hat, und seither nicht mehr richtig von Google durchsucht werden kann, ist die Twitter eigene Suche wieder wichtig geworden. Leider war diese bisher alles andere als zuverlässig. In den letzten Monaten hat Twitter aber konsequent daran gearbeitet die Fehler und Lücken zu beheben.

Der neuerliche Schritt ist praktisch und macht die Twitter Suche wieder ein Stück komfortabler.

Die neue Twitter Suche funktioniert nicht nur auf der Seite twitter.com, sondern auch in den offiziellen Client Apps für iOS und Android.