New SkyDrive.com: Microsoft renoviert den Cloud Speicher – Endlich brauchbar

Es war einmal vor langer Zeit da gab es aus Redmond einen Online Speicher welchen ich jahrelang ignoriert habe.

SkyDrive war nichts für mich aus 2 Gründen. Erstmal gab es keine App welche die Daten lokal gespeichert und synchronisiert hat. Ist für mich aber ein Killer Feature. Das Problem wurde im April mit SkyDrive Apps für Windows und OS X behoben.

Dann war aber noch dieses grässliche Design. Skydrive.com sah aus wie im Jahre 1995 mit FrontPage designed. So was grässliches benutzte ich nicht!

Sei heute ist auch dieser Punkt Geschichte. Microsoft gab eine umfangreiche Renovierung, eine Art Relaunch 2012 für SkyDrive bekannt. SkyDrive bekommt nun den coolen Look von Windows 8 (früher Metro Style genannt).

 

Das ganze macht einen aufgeräumten Eindruck, sieht elegant aus und lässt sich schneller bedienen als vorher. Neu hinzugekommen ist auch eine Realtime Suche welche direkt bei der Eingabe zu suchen beginnt.

Dazu wurden auch gleich die Apps für Windows und Mac überarbeitet. Als wäre das nicht genug wird es in einigen Wochen eine Android App geben:

Die neue SkyDrive.com Webseite wird innerhalb des heutigen Tages aufgeschaltet. Dann gibts auch die Updates für die Desktop Clients.

Mit dem neuen Look, der besseren Suche und dem grosszügigen Gratis Platz wird SkyDrive immer mehr zu einem ernsten Konkurrenten von Dropbox und Google Drive. Ich gebe dem Microsoft Dienst ab heute wieder eine Chance!

  • http://www.screenmediacast.de Piere Wöhl

    Ich benutze den SkyDrive jetzt auch immer intensiver, erstens die noch von altkunden RIESIGEN 25GB und das mir bald die Syncronisation zwischen Tablet Smartphone und Computer sowie Laptop Möglich ist.

    Google Drive behalte ich Trotzdem für meine OfficeDocs

    SkyDrive wird mein Foto und WebsiteTeam sowie Musik Speicher, wie es Microsoft ja auch gedacht hat

  • David

    Adios Dropbox!

  • Pingback: SkyDrive für Android steht im Play Store bereit » JCFRICKs Tech Blog()