Apple stellt iPhone 5 vor: LTE, 4″ Display, A6 Chip & neues Alu Design

[simple_series title=”iPhone 5 Informationen”]

Apple hat heute wie erwartet das iPhone 5 vorgestellt.

Es sieht genau so aus wie im Vorfeld gemutmasst worden war. Es kommt mit einer Alu Rückseite und einem komplett überarbeiteten Inneren:

Ein neu entwickelter A6 Chip verfügt über die doppelte Leistung wie der Vorgänger. Das neue iPhone kann LTE weltweit und ist damit besser ausgestattet als das iPad 3 welches nur die US LTE Bänder unterstützte.

Dazu verfügt das iPhone 5 über einen neuen 4″ Screen mit einer Auflösung von 1136×640 Pixeln. Das neue Retina Display soll noch schärfer und farbechter sein:

Das neue 4-Zoll Retina Display des iPhone 5 bietet sogar mehr Pixel als iPhone 4S und macht das schon jetzt unglaubliche Retina Display noch besser. Dadurch, dass der Bildschirm höher, aber nicht breiter gestaltet ist, ist iPhone 5 genau so leicht mit einer Hand zu bedienen und man man kann auf die selbe Art wie bisher tappen, tippen und scrollen während man sogar noch mehr Inhalte geniessen kann, darunter erstaunliche Apps, die für das grössere Retina Display optimiert wurden, Breitbild HD Video, volle fünf Tage des Kalender und grössere Ausschnitte jeder Webseite.

Auch die Kamera wurde überarbeitet und verfügt über neue Fähigkeiten bei Dunkelheit sowie einen eingebauten Panorama Modus welche 28 MP Bilder erstellt:

Die 8-Megapixel iSight Kamera ist die weltweit beliebteste Kamera und mit iPhone 5 wird sie sogar noch besser. Die Kamera ist völlig neu designt mit unglaublicher optischer Leistung und dabei umso erstaunlicher: sie ist 25 Prozent kleiner als die Kamera des iPhone 4S. Die neue iSight Kamera des iPhone 5 bietet eine Saphir-Kristall-Linsen-Abdeckung, die dünner und beständiger ist als Standardglas und die Fähigkeit hat kristallklare Bilder zu liefern. Mittels der neuen Panoramafunktion kann man atemberaubende Panoramabilder mit bis zu 28 Megapixel einfangen, indem man die Kamera einfach mit einer gleichmässigen Bewegung durch die jeweilige Szene bewegt. Neue Videofunktionen beinhalten verbesserte Stabilisation, Video Gesichtserkennung für bis zu 10 Gesichter und die Möglichkeit Standbilder während der Aufnahme zu erzeugen. Eine neue nach vorne ausgerichtete FaceTime HD Kamera macht FaceTime Anrufe unglaublich klar und kann auch für Selbstportraits und das Aufnehmen von 720p HD Videos verwendet werden. iPhone 5 ermöglicht ausserdem das Teilen von Fotos mit Freunden und Familie über gemeinsame Fotostreams in iCloud.

Wie im Vorfeld schon erwartet hat Apple den Dock Connector neu gebaut. Er heisst nun Lightning und ist viel kleiner. Praktischerweise lässt er sich beidseitig einstecken, was das Gefummel im Dunkeln reduziert. Er soll auch robuster sein als der breite Vorgänger welchen Apple seit 2001 einsetzt:

iPhone 5 kommt mit dem neuen Lightning Anschluss,  der kleiner, smarter und langlebiger ist als der vorherige. Der komplett digitale Lightning Anschluss bietet ein adaptives Interface, das nur das Signal nutzt, das das entsprechende Zubehörteil benötigt. Es ist reversibel so dass man seine Zubehörprodukte direkt anschliessen kann. Der Lightning-to-30-Pin Adapter ist ebenfalls erhältlich, um iPhone 5 mit bestehenden 30-Pin-Zuberhörprodukten verbinden zu können

Auch im Audio Bereich wurde das iPhone 5 verbessert. Es verfügt neu über 3 aktive Mikrofone welche eine viel bessere Noice Canceling Funktion bieten. Dabei werden Nebengeräusche noch besser rausgefiltert als vorher:

iPhone 5 bringt neue weiterentwickelte Audio-Funktionen, darunter ein neues beamforming, gerichtetes Mikrofonsystem für qualitativ besseren Klang, während Hintergrundgeräusche mittels neuer Noise Canceling Technologie ausgeblendet werden. iPhone 5 beinhaltet nun die Unterstützung für Cellular Wideband Audio für bessere Sprachverständlichkeit und natürlicher klingende Sprache. Wideband Audio wird zum Marktstart weltweit von über 20 Mobilfunkbetreibern unterstützt werden. iPhone 5 kommt mit den neuen Apple EarPods im bahnbrechenden Design für einen natürlicheren Tragekomfort, gesteigerte Strapzierfähigkeit und einer unglaublichen Akustikqualität, die normalerweise High-End Kopfhörern vorbehalten ist

Natürlich kommt das iPhone 5 mit iOS 6 in den Handel. Es wird in den Farben Schwarz-Slate und Weiss-Silber erhältlich sein.

Preise und Verfügbarkeit

Das iPhone 5 wird in Weiss und Silber oder Schwarz und Graphit über den Apple Online Store (www.apple.com/chde), über die Apple Retail Stores und über ausgewählte Mobilfunkanbieter und autorisierte Apple Händler verfügbar sein. iPhone 5 wird in Australien, Deutschland, Frankreich, Grossbritannien, Hong Kong, Japan, Kanada, Singapur und den USA am Freitag, den 21. September erhältlich sein und Kunden können iPhone 5 ab Freitag, den 14. September vorbestellen. iOS 6 wird am Mittwoch, den 19. September als kostenloses Software-Update verfügbar sein.

Das iPhone 5 wird weltweit am 28. September in 22 weiteren Ländern verfügbar sein, darunter in der Schweiz, Belgien, Dänemark, Estland, Finnland, Holland, Irland, Italien, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Neuseeland, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Slowenien, Slowakei, Spanien, Tschechien und Ungarn.

Der Preis steht bisher noch nicht fest.

Fazit:

Auch wenn im Vorfeld beinahe alles schon klar war, halte ich das iPhone 5 für einen ganz grossen Wurf. Das Design ist absolut zeitlos, elegant und stylisch. Die gebotenen Funktionen tönen spannend und vor allem auf das neue Display freue ich mich schon.

Einziger kleiner Wermutstropfen ist das Fehlen von NFC. Ein Einsatz im neuen iPhone hätte geholfen die Technik zu pushen.

Aber man kann nicht alles haben.