Google+: Update für iOS und Android App bringt Support für Seiten

Google hat seiner Google+ App ein Update spendiert. Diese bringt die Möglichkeit auch seine Google+ Seiten zu editieren.

Vor allem für iOS wurde daneben noch einiges optimiert, so unterstützt die App nun auch das iPhone 5 und man kann eigene Beiträge nachträglich bearbeiten:

Neue Funktionen von Version 3.2

✓ Support für iPhone 5 und iOS 6
✓ Eigentümer von Google+ Seiten können über Mobilgeräte Beiträge lesen, schreiben und kommentieren
✓ Beiträge können bearbeitet werden
✓ Fotos können in “”Aufnahmen”” gespeichert werden
✓ Suchfunktion für Personen und Beiträge auf dem iPad

Die Seitenunterstützung ist dabei noch nicht optimal gelöst. Man muss sich beim starten der App entscheiden für welche Seite oder welches Profil man sich anmelden möchte. Danach gibt es keine Möglichkeit mehr zwischen den einzelnen Seiten umzuschalten:

Das ist nicht nur unpraktisch sondern schlicht blöd gemacht. Hier muss Google schnell nachbessern sonst bringen die neuen Funktionen nichts.

Auch höre ich von meinen Kollegen von Mobilegeeks, dass die App offenbar Probleme beim anmeldet hat. Bei mir hat das problemlos funktioniert nach dem Update, wie sieht das bei euch aus ?