Google Chrome: Windows 8 Version in Metro UI kommt mit nächster Developer-Version

Google gibt Gas und kündigt heute an, dass die nächste Developer Version vom Chrome Browser über ein Metro UserInterface verfügen wird für Windows 8.

Google ist natürlich daran interessiert für Windows 8 bald einen nativen Browser am Start zu haben um dann im Herbst wenn all die Windows 8 Tablets kommen seinen Browser dort einsetzen zu können.

Wer also die Google Chrome Developer Version einsetzt kann schon bald das Metro GUI unter der Windows 8 Release Preview ausprobieren. (via)

[ad#Google_Adsense_Media]

4 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

    • Bin absolut Deiner Meinung. Metro macht auf einem Tablett oder Smartphone Sinn, auf dem Desktop stört es nur in ist langsam zum Bedienen. Sehe nicht wieso jemand von Windows 7 auf Windows 8 wechseln sollte

Kommentar verfassen