iCloud: Pages, Numbers und Keynote nun für alle freigeschaltet

iCloud für alle

Apple hat seinen iCloud Web Dienst erweitert.

Ab sofort können alle Benutzer die Web-Versionen von Pages, Keynote und Numbers benutzen. Schon vor ein paar Tagen hatte Apple den iCloud Dienst für alle nutzbar gemacht. Auch wer kein Apple Gerät hat kann sich unter iCloud.com einen Gratis Account anlegen.

Dieser beinhaltet 1GB Speicherplatz und die neuen Web-Apps, inklusive einer iCloud E-Mail Adresse. In einem Support Dokument beschreibt Apple den Web-Only Zugang zur iCloud.

Apple geht mit der Öffnung seiner iCloud den Weg welchen Microsoft schon sehr erfolgreich beschreitet indem es seine Dienste und Apps auch für andere Betriebssysteme öffnet.

Der Kampf der Web-Office Versionen ist mit dem heutigen Schritt von Apple neu eröffnet. Nun können Benutzer zwischen Office 365 von Microsoft, Google Docs von Google und der Apple iCloud wählen.

Welchen Dienst benutzt ihr ?

[adrotate banner=“4″]

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.