Geek-Week Podcast #174: Apple Quartahlszahlen, Hackintosh, Outlook für iOS und Android

Samstag Abend ist immer öfter Geek-Week Abend. Marcus, Mustafa und ich haben us zusammen geschaltet und die letzte Tech Woche Revue passieren lassen. Warum Marcus neuerdings vom Mac begeistert ist erfahrt ihr unter anderem in dieser Folge:

Apple hat von Oktober bis Ende Dezember 2014 Rekordeinnahmen verbuchen können. Vor allem das iPhone 6 (Plus) verkauft sich unglaublich gut. Das Ergebnis: ein Nettogewinn von 13 Milliarden Dollar. Apple steht so gut da, wie noch nie. Wie lange geht das noch gut?

Hackintosh: Es ist nicht wirklich „legal“, dennoch gibt es viele Geeks, die sich aus Standard-Hardware einen Hackintosh bauen – einen PC, auf dem man das Apple Betriebssystem installiert. Nicht immer ganz leicht, weil man zum Teil das OS selber anpassen muss. Aber wer Bock auf Basteln hat, kann sich hier austoben.

Screenhero: Slack.com hat das Videochat-Unternehmen Screenhero gekauft. Damit schwingt sich das Start Up zu einem vollwertigen Kommunikations-Tool, das Yammer, Lync und andere weit hinter sich lässt.

Sony stellt seinen Musik-Dienst „Unlimited Music“ ein und bietet künftig den Musik-Streaming-Dienst Spotify an.

Microsoft tritt auf den Smartphone Plattformen Android und iOS stärker in Erscheinung: Beide mobilen Betriebssysteme erhalten eine eigene Outlook App. Die ist toll, hat aber einen ganz grossen Haken.

Show Notes:

Hackintosh:
http://www.tonymacx86.com/

Spotify „Philosophie“
Part 1

Spotify Engineering Culture – part 1 from Spotify Training & Development on Vimeo.

Part 2

Spotify Engineering Culture – part 2 from Spotify Training & Development on Vimeo.

Hier gibt es den Geek-Week-Podcast im praktischen und kostenlosen Abo

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.