F-Secure erklärt iOS Sicherheitslücke

Seit letzter Woche ist die Webseite jailbreakme.com wieder in aller Munde. Es reicht mit einem iPhone oder iPad diese Webseite anzusurfen, den Slider zu betätigen, und schon ist das Apple Gerät geknackt. Man kann dann beliebige Programme darauf installieren und all die Dinge tun welche Apple lieber nicht möchte. Die Webseite nutzt eine Sicherheitslücke im iOS Betriebssystem aus.

Was das genau heisst und wie diese Lücke funktioniert erklären die Sicherheitsspezialisten von F-Secure auf einer eigenen Seite. Apple hat nach eigenen Angaben bereits einen Patch in Vorbereitung, welcher mit dem nächsten iOS Update verteilt werden soll. Wann genau das sein wird ist bisher nicht bekannt.

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Apple veröffentlicht iOS Update für iPhone und iPad

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.