Apple veröffentlicht FaceTime im Mac App Store

FaceTime Mac App Mac App StoreApple hat die finale Version 1.0 von FaceTime für den Mac veröffentlicht. Die App kann ab sofort für 1.10 sFr. im Mac App Store geladen werden. Bisher war die Applikation noch im Beta Stadium. Mit FaceTime for Mac können Videoanrufe zwischen 2 Mac oder zwischen einem Mac und einem iPhone 4 gemacht werden. Die Qualität ist dabei deutlich besser als bei Skype.

6 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Hast Du mal einen FaceTime Anruf mit einem iPhone gemacht?
    Die Qualität ist MASSIV viel besser als per Skype. Skype ruckelt und man sieht keinerlei genaue Details, bei FaceTime auf dem iPhone ist das Bild scharf und klar.

    Beides im WLAN wohlgemerkt

  2. Tja, auch wenn es nur 80c sind.
    Da werde ich wohl auf Skype zurückgreifen weiter. Oder einen Crack nutzen.

  3. Naja, wenn Apple die eigenen Geräte mit Software ausstattet, wird die Hardware wohl auch über eigene Schnittstellen ans Limit ausgereizt. Aber das iPhone interessiert mich eigentlich weniger. Video Anrufe von PC zu Smartphone liegt für mich noch nicht in der Gegenwart. Wie sieht die Qualität denn von Mac zu Mac aus?

  4. Qualität von Mac zu Mac ist mit FaceTime ebenfalls besser als mit Skype. Der Unterschied ist aber etwas kleiner als auf dem iPhone.
    Ich brauche Videotelefonie vor allem von iPhone zu iPhone (um iFrick Junior zuzuwinken) und dann natürlich im Büro von PC zu PC dort aber meistens mit Skype

  5. Pingback: Short News – Screenshot’s Mac OS X Lion – FaceTime – Wunderlist auf dem iPad – iPhone Gewinnspiel – PadLive.de » Von » Beitrag » POKIPSIE'S DIGITALE WELT

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.