Apple veröffentlicht iTunes 10.4.1 Update

Apple iTunes Update 10.4.1Apple hat gestern Abend ein Update für iTunes veröffentlicht. Das Update bringt einige Fehlerbehebungen mit sich:

  • Medientasten auf Tastaturen von Drittanbietern steuern iTunes jetzt korrekt
  • Coverbilder werden jetzt korrekt zu Musik- und Videodateien hinzugefügt
  • Käufe von HD-Filmen verursachen kein Einfrieren von iTunes mehr
  • Probleme mit VoiceOver Unterstützung behoben
  • Verzögerung beim Start von iTunes nachdem der Mac aus dem Ruhezustand startete ist behoben
Das Update kann direkt via Softwareaktualisierung (Mac) oder auf Apples iTunes Seite geladen werden und steht für OS X wie für Windows zur Verfügung.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.