Google Cube: Labyrinth Spiel auf Basis von Google Maps

Anfang Jahr habe ich euch schon mal über ein Spiel auf Basis von Google Maps berichtet. Das kleine Spielchen nennt sich Cube und ist nun online.

Es geht darum eine Kugel durch verschiedene Google Maps Karten zu rollen, indem man entweder mit der Maus die Karte kippt, oder auf dem Tablet die Sensoren dazu benutzt. Dabei muss man einige Aufgaben lösen im Sinn von „Rolle von A nach B“ oder „treffe Freunde zum Bowling in Strasse XY“.

Das Game ist recht langweilig aber sehr gut gemacht. Taugt eher als Demo was heute in einem modernen Browser alles machbar ist.

Nachdem Google an der CES mächtig mit der Idee getrommel hat, bin ich etwas enttäuscht vom Spielkonzept.

Aber vielleicht kommen ja in Zukunft echte Reality-Map Games. Zum Beispiel ein Ego Shooter welcher mit Google StreetView Bildern arbeitet. Wie wärs zum Bespiel mit einem Adventure Game ähnlich Uncharted welches aber mit realen Street View Bildern arbeitet anstelle von Fantasie Umgebungen. (via)

[ad#Google_Adsense_Media]

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.