Spotify bringt Discovery Funktion

Spotify Discovery

Spotify ist hierzulande der beliebteste Musik Streaming Dienst.

Nun bringt die Plattform eine neue Discovery Funktion. Damit lassen sich noch schneller passende Songs aus dem, inzwischen 20 Millionen Titel umfassenden, Musikarchiv finden:

Zu den Discover-Features zählen:

  • Täglich neue, individuelle Empfehlungen, basierend auf den persönlichen Musikvorlieben des Nutzers
  • Alle Neuerscheinungen von Künstlern und Bands, denen man persönlich folgt
  • Alle Songs und Playlists, die von Freunden oder Trendsettern geteilt werden, denen man persönlich folgt
  • Ankündigungen von Konzerten favorisierter Musiker in der Nähe des Nutzers durch Songkick
  • Ähnliche Musik: Noch während man einen Song spielt, erhält man Empfehlungen, was man als Nächstes hören könnte

„Mit den Discover-Features lösen wir ein Versprechen ein und erleichtern unseren Fans die Auswahl aus Millionen von Songs“, sagt Gustav Söderström, Chief Product Officer bei Spotify. „Wir gestalten ihr Hörerlebnis damit persönlicher, sozialer und spannender.“

Ein weiteres Discover-Feature ist die Funktion Audio Preview. Sie erlaubt es, in einen Song hineinzuhören. Nutzer klicken einfach auf den Play-Button im Cover des gewünschten Musikers und halten diesen solange gedrückt, wie sie den Titel hören wollen. Sobald sie ihn wieder loslassen, kehren sie zum zuerst gehörten Titel zurück. Wenn das kurz Angehörte gefällt, können Fans den Song für später speichern, dem Künstler folgen oder ihn sofort abspielen.

Bin gespannt ob die Discovery Funktionen meinen Geschmack trifft, wird wohl noch eine paar Tage dauern bis die Vorschläge dann passen. Discovery könnt ihr unter play.spotifiy.com/discover ausprobieren.

[ad#Google]

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.