Google stellt Android 5.0 Lollipop vor

Android 5 Lollipop-Forest

Google hat wie erwartet die nächste Version von Android vorgestellt.

Das neue Android 5.0 hört auf den Namen Lollipop. Es bringt, wie an der Google I/O im Juni gezeigt, dass neue Material Design auf Smartphones und Tablets. Android 4.0 Sandwich brachte damals mit dem Holo-Design eine neue Oberfläche und nun ist es mit Lollipop wieder soweit.

Das flexible Material Design ermöglicht die Nutzung von Android 5 auf Smartphones, Tablets, Smartwatches und Smart TV’s was das neue Android zum bisher flexibelsten System von Google macht.

Neben dem flacheren Design bringt Android 5 natürlich jede Menge weiterer Neuheiten, darunter rund 5000 neue API’s welche Programmierer nutzen können. Ein eingebauter Ultra-Sparmodus soll rund 90 Minuten zusätzlicher Akkulaufzeit bringen wenn die Smartphone-Batterie mal wieder (fast) leer ist.

Android 5 on Smartphone_Smartwatch_Tablet

Endlich können auch Benachrichtigungen gefiltert werden. Je nach Situation werden euch dann nur wichtige Benachrichtigungen angezeigt und die restlichen ausgeblendet. Auch der Mehrbenutzer-Modus welcher mit Android 4.2 auf Tablets eingeführt wurde, findet sich mit Android 5 auch auf dem Smartphone wieder.

Super Sache wenn ihr euer Handy den Kids in die Hand drückt und diese nur die Games nutzen wollen (sollen!).

Android 5.0 kommt in den nächsten Wochen auf das Nexus 4, 5, 7, 10 und die Google Play Edition Geräte. Wann auch die anderen Hersteller wie Samsung, HTC und Sony Updates anbieten ist bisher noch nicht klar. Das neue Smartphone Nexus 6 sowie das neue Tablet Nexus 9 haben Android 5 Lollipop schon vorinstalliert. (via Google)

[ad#Google]

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.