Apple bessert nach: Update auf iPhoto 9.01 erschienen

Eigentlich darf es nicht passieren, dass ein Update auf eine neue Version Daten löscht. Bei Apples vor 10 Tagen erschienenem iPhoto 9 (Bestandteil von iLife11) konnte es aber vorkommen, das beim Update Bilder gelöscht wurden. Dieser Fehler wurde mit der nun veröffentlichten Version 9.01 behoben.

Ich habe iLife11 gestern erhalten und werde in den nächsten Tagen einen ausführlichen Testbericht veröffentlichen.

Veröffentlicht von

Tech Blogger & IT Journalist aus Leidenschaft. Mag alles rund um Apfelzeugs, Tech Gadgets aller Art sowie mobilen Kram der uns das Leben leichter macht. Schreibt meistens auf seinem MacBook und trinkt einen Caramel Macchiato dazu. Auch zu finden bei Twitter, Google+ und Facebook

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.