VLC Player für iOS könnte bald aus dem AppStore fliegen

VLC Player for iPhone and iPadWer ihn noch nicht geladen hat, sollte schnellstmöglich handeln. Der Gratis VLC Player für iOS Geräte wird wohl bald aus dem App Store entfernt werden. Das hat mit Lizenzrechtlichen Problemen zu tun. Der VLC Player wird unter der GNU General Public Lizense entwickelt, und diese verträgt sich nicht mit Apples App Store Richtlinien. Aus diesem Grund hat Rémis Denis-Courmont, einer der VLC Kernel Entwickler, Apple aufgefordert den VLC Player aus dem App Store zu nehmen:

Some people have commented that this will damage the project’s reputation.
Maybe so. Blame those who published and/or advertized VLC for iPad. The
fact of the GPL incompatibility was already well known.

VLC für iOS wurde von der französischem Software Firma Applidium in Eigenregie entwickelt, ohne vorher die lizenzrechtlichen Dinge mit VLC abzuklären.

Veröffentlicht von

Tech Blogger & IT Journalist aus Leidenschaft. Mag alles rund um Apfelzeugs, Tech Gadgets aller Art sowie mobilen Kram der uns das Leben leichter macht. Schreibt meistens auf seinem MacBook und trinkt einen Caramel Macchiato dazu. Auch zu finden bei Twitter, Google+ und Facebook

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: VLC Media Player 2.0 RC1 erscheint mit neuem Design » Version, Player, Windows, Public, License, Media » JCFRICKs Tech Blog

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.