VLC Media Player 2.0 RC1 erscheint mit neuem Design

Der VLC Player ist einer der besten Media Player für Windows und Mac. Nun haben die Entwickler einen RC 1 der neuen Version 2 veröffentlicht.

Zuerst fällt das komplett neue Design auf. Weg vom Windows 3.11 Look hin zu einem modernen GUI. Der Player macht damit einen deutlich professionelleren Eindruck.

Die MAC Version liegt als 32, 64 und sogar PowerPC Version vor. Die neuen OS X Lion Features wie Vollbildmodus und Anzeige von Videos in Spaces werden unterstützt. Die Windows Version erst als Nightly Build der aber schon recht stabil funktioniert.

Die Linux Version muss selber kompiliert werden.

BlueRay Unterstützung wurde ebenso integriert wie HTTP Streaming. Auch die Code Basis für Android und Co. wurde aktualisiert.

Besonders wichtig ist die Änderung der Lizenzbestimmungen. Das Team wechselt von der GNU Public License v2 (GPL) auf die Lesser GNU Public License v2.1 (LGPL). Damit ist auch eine iOS Version wieder möglich.

Diese musste wegen Lizenzproblemem im App Store wieder zurück gezogen werden.

Die ausführlichen Release Notes gibts beim Videolan Project.

Fazit:

VLC war schon vor Version 2.0 ein super Media Player, macht nun aber einen grossen Schritt vorwärts. Bei mir ist das Teil eh der Standard Player auf (fast) all meinen Geräten und daran wird sich mit Version 2 sicher nichts ändern. (via)

[ad#Google_Adsense_Media]

4 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: VLC 2.0: Finale Version veröffentlicht » Download, Version, Twoflower, Kategorie, Completely, Pflichtdownload » JCFRICKs Tech Blog

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.