Google Chrome mit neuem Lesezeichenmanager

Google-Boorkmarks-new

Google versucht schon länger die Lesezeichenverwaltung im Chrome Browser zu verbessern.

Aktuell wird bei einigen Benutzern ein neues Lesezeichensystem aktiviert. Dieses gibt es bisher schon im Chrome Webstore als Erweiterung zu laden.

Die Idee von Google ist, ähnlich wie beim neuen Inbox Mail, dass ihr einerseits eure Lesezeichen immer noch manuell verwalten könnt, Google aber auch versucht dies für euch zu automatisieren. Es gibt Auto Folders in welche mittels Schlagworten zusammen passende Lesezeichen einsortiert werden.

Das ganze ist grösser und bunter als vorher und soll euch wohl animieren die Lesezeichen öfter zu nutzen. Selber verwalte ich meine Bookmarks noch ganz altmodisch in Ordnern. Von Zeit zu Zeit räume ich dort auf und aktualisiere meine Lesezeichenliste. Mehr brauch ich nicht.

Chrome-Starts-Bookmarks-Activation

Google aktualisiert die neue Bookmarkverwaltung im Moment bei zahlreichen Benutzern. Einfach mal in der Lesezeichenverwaltung vorbeischauen ob ihr dabei seit.

Wer das neue System nicht vom Chrome Browser selber vorgeschlagen bekommt, holt sich die Erweiterung im Chrome Store:

Bookmark Manager
Bookmark Manager
Entwickler: Google
Preis: Kostenlos

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.