Facebook präsentiert neues Kommunikationssystem

In einem Live übertragenen Event hat Mark Zuckerberg (CEO und Gründer von Facebook) heute Facebooks neues Messaging System vorgestellt. In einer etwas improvisiert wirkenden Präsentation wurden die Eckdaten des neuen Systems vorgestellt:

  • Das System fasst, Chat, SMS und DirectMessages zusammen
  • Man kann selber wählen welche Dienste man davon nutzen möchte
  • Facebook Username wird auch gleich Facebook E-Mail Adresse (also z.B. jeanclaude.frick@facebook.com)
  • Kein Betreff, CC,BCC etc. Messages soll einfach sein
  • Mehr Chat als E-Mail
  • Conversation History welche alle Threads mit einem Benutzer zusammen fasst
  • Sozial Inbox: Mails von Facebook Freunden werden von externen Mails getrennt

Das neue System wir auf allen Facebook fähigen Geräten erscheinen, wie z.B. in der iPhone Facebook App:

Die Facebook API wird angepasst, so dass diese das neue Messaging System ab sofort unterstützt. Das neue Kommunikationssystem wird in den nächsten Monaten allen Facebook Nutzern zugänglich gemacht, vorerst aber nur auf Einladung. Diese Einladung kann auf der Facebook Message Übersicht Seite angefordert werden, wobei unklar ist wie lange es dann bis zur Freischaltung dauert.

Fazit:

Mark Zuckerberg sprach davon, dass E-Mail altmodisch und zu wenig schnell sei, daher habe man versucht Messages so einfach und minimal wie möglich zu halten:

We think that we should take features away from messaging. It should be minimal

Die heutige Generation der „Millenials“ benutzt Instant Messaging öfter als E-Mail. Die Übertragung in Echtzeit mit sofortiger Status Anzeige ist wichtiger als lange Meldungen welche „irgendwann“ gelesen werden. Unter diesem Aspekt gesehen hat Facebook heute genau das richtige Produkt gestartet. Die Frage wird daher nicht sein ob Facebook Messages nun der langerwartete GMail Killer ist oder nicht, sondern wie viele der rund 500 Millionen Facebook Benutzer den neuen Dienst nutzen werden.

Facebook Messages wird E-Mail ergänzen meinte Zuckerberg:

This is not an email killer. This is a messaging experience that includes email as one part of it,

Sobald ich eine Einladung dazu bekommen habe werde ich mir meine eigene Meinung bilden können und diese hier veröffentlichen!

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Facebook E-Mail Adresse @facebook.com » Technews, Technologie » blogstone.net

  2. Pingback: Neues Facebook Messaging aufgeschaltet » System, Facebook, Messaging, Adresse, Benutzernamen, Endung » komet.ch

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.