Nik Software bringt Snapseed für Mac

Snapseed hat sich innerhalb relativ kurzer Zeit einen Namen gemacht als Effekt App für das iPhone mit welcher Bilder aufgepeppt und verfremdet werden können.

Nun hat Hersteller Nik Software die App auch für den Mac gebracht. Die App kann ab sofort im Mac App Store geladen werden und bringt folgende Features mit:

  • Feinabstimmung—Schnelle Korrekturen für unter widrigen Lichtverhältnissen aufgenommene Bilder; Tiefe und Lebendigkeit mit der Auswahl „Umgebung“ oder Anpassungen für Weißabgleich, Sättigung, Kontrast und mehr
  • Autokorrektur—Automatische Analyse der Bilder und Anpassung von Farbe und Belichtung; Hinzufügen oder Reduzieren von Optimierungen mithilfe von Schiebereglern
  • Kontrollpunkte—Präzise Auswahlen und sekundenschnelle Optimierungen mit Nik Softwares revolutionärer U Point-Technologie
  • Tilt-Shift—Erstellung eines begrenzten fokussierten Bereichs, der dazu dient, eine in Miniaturszenen übliche Tiefenschärfe zu simulieren
  • Details—Dieser Filter optimiert Details nicht nur mithilfe der traditionellen Schärfung sondern auch mit Nik Softwares einzigartiger Struktur-Steuerung, die in der professionellen Produktserie von Nik Software zur Verfügung steht
  • Zuschneiden und Ausrichten—Mit einfacher Schiebereglersteuerung drehen Sie Ihre Bilder oder richten sie aus; zusätzlich steht eine Bandbreite an gängigen Bildseitenverhältnissen zum Beschneiden zur Verfügung
  • Freigabe—Geben Sie Bilder auf Facebook und Flickr frei oder senden Sie Fotos per EMail und drucken Sie sie aus

Die App ist schnell und hat ein einfaches GUI womit jeder in kürzester Zeit ansprechende Resultate erreichen kann. Kostet 20 sFr. im Mac App Store.

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: (Foto-)Links der Woche 2/2012 | nicolasheinzelmann.com

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.