Google startet „Indoor Maps“ in der Schweiz

Bisher gabs den Dienst nur in den USA & Japan nun bekommt die Schweiz als erstes europäisches Land Google Indoor Maps.

Dabei werden Gebäude von innen kartographiert. Dann können die Gebäude Karten auf dem Smartphone angezeigt werden und man findet sich so schnell zurecht.

Bisher sind erst einige wenige Gebäude im Indoor Index von Google, aber es sollen beständig mehr dazu kommen.

Google Indoor Maps funktioniert vorderhand nur auf Android Smartphones. Wann und ob auch Google Maps für das iPhone die Funktion bekommt lässt man bei Google offen. (via)

[ad#Google_Adsense_Media]

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.