Dropbox erhöht Sicherheit und wird 2 Wege Authentifizierung einführen

Endlich! Nach einigen Datenleks und Problemen bei anderen Diensten, hat sich Dropbox dazu entschlossen seine Sicherheit zu erhöhen.

In einem Blog Post gab man bekannt bald folgende Massnahmen gegen Passwort Klau und SPAM Attacken zu unternehmen:

Two-factor authentication, a way to optionally require two proofs of identity (such as your password and a temporary code sent to your phone) when signing in. (Coming in a few weeks)

New automated mechanisms to help identify suspicious activity. We’ll continue to add more of these over time.

new page that lets you examine all active logins to your account.

In some cases, we may require you to change your password. (For example, if it’s commonly used or hasn’t been changed in a long time)

Vor allem die 2 Wege Authentifizierung wird die Sicherheit der Dropbox massiv erhöhen. Ich benutze diese Art der Authentifizierung schon bei Google und bei Facebook.

Auch die neue Übersicht darüber welche Geräte gerade aktiv bei eurem Account angemeldet sind wird helfen euer Konto sicherer zu machen.

[ad#Google_Adsense_Media]

4 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.