iOS 6.1: Keine Möglichkeit mehr 3G zu deaktivieren

LTE Switch iOS 6.1_newKein iOS Update ohne Verschlechterungen.

Nachdem Apple gestern iOS 6.1 veröffentlicht hat, beklagen sich zahlreiche Benutzer über eine Veränderung in den Einstellungen des iPhone 5.

Durch das Update wurde in zahlreichen Ländern die LTE Unterstützung hinzugefügt. Dadurch ist es nun aber nicht mehr möglich 3G Datenverkehr zu deaktivieren um Strom zu sparen.

Man kann zwar LTE abstellen, aber das iPhone wird dann immer noch eine UMTS Datenverbindung aufbauen, was halt einiges an Batterieleistung frisst.

Vor dem Update war es möglich 3G zu deaktivieren und nur via EDGE/GRPS aufs Datennetz zuzugreifen. So konnte man deutlich Strom sparen.

Nun kann nur noch entweder die LTE Verbindung oder dann gleich das ganze Datennetz deaktiviert werden.

Frage mich schon warum Apple bei jedem Update irgendwas verändert was lieber nicht angefasst worden wäre.

[ad#Google_Adsense_Media]

14 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.