Kim Dotcom zeigt ersten MEGA Screenshot – Start in einer Woche

MEGA BannerÜber Kim Dotcom habe ich hier ja schon geschrieben. Der Kerl wurde vor einem Jahr vom FBI und Co. böse auseinander genommen, startet aber gleichwohl in einer Woche mit seinem neuen Projekt MEGA.

Das ganze wird ein Filehoster bez.  ein Cloud Drive. Im Unterschied zu anderen solchen Diensten soll MEGA komplett verschlüsselt werden. Daneben wird Kim Dotcom mit einer starken Anbindung überall auf der Welt, welche schnelle Dateitransfers garantieren soll.

Möglich wird dies weil Dotcom mit externen Partnersn zusammen arbeiten möchte welche Server für MEGA bereitstellen. Jeder kann im Prinzip mitmachen. Benötigt wird massig Bandbreite und eine Serverstandort ausserhalb der USA.

Nun hat Kim Dotcom einen ersten Screenhshoot der Benutzeroberfläche gepostet:

In einer Woche geht’s los. Ich wurde zur Medienkonferenz in Neuseeland eingeladen, kann aber leider nicht mal eben runterfliegen ;-). Werde mir aber den Livestream der Veranstaltung anschauen und hier dann natürlich darüber berichten.

[ad#Google_Adsense_Media]

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: #102 – Aaron Swartz, CES, Kim Dotcom, Facebook Phone | Geekweek

  2. Pingback: Geek-Week Podcast #102 – Aaron Swartz, CES, Kim Dotcom & Facebook Phone » JCFRICKs Tech Blog

  3. Pingback: Mega von Kim Dotcom startet am Samstag – Bringt 50 GB Gratis Speicherplatz » JCFRICKs Tech Blog

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.