Apple App Store: Neue Kennzeichnung für Freemium-Apps

App Store In App NotificationVermeintliche Gratis Spiele können ganz schön ins Geld gehen.

Wohl genau deshalb gibt es im App Store von Apple immer mehr Apps welche sich gratis runterladen lassen. Um die App dann aber sinnvoll nutzen zu können sind oftmals In App Käufe nötig um zum Beispiel im Renn-Game seinen Wagen aufzumotzen oder in der Simulation Geld zu erhalten für bessere Ausrüstung.

Freemium nennt sich dieses erfolgreiche Geschäftsmodell. Apple hat nun in seinem App Store damit begonnen solche Apps und Games zu kennzeichnen.

In der Detail Ansicht steht unter dem Game dann „Bietet In-App-Käufe“ um darauf hinzuweisen das die App nicht ganz gratis ist bezw. eben doch etwas kosten kann.

Ich gönne jedem Entwickler seine Kohle und finde das Freemium Modell grundsätzlich sinnvoll. Die Kennzeichnung ist nun eine sinnvolle Ergänzung um darauf aufmerksam zu machen, dass eventuell doch Geld benötigt wird im Spiel.

[ad#Google]

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.