Neues Google Play Store Design: Weniger Funktionen dafür übersichtlicher

Google Play Store New Design 2013

Google hat heute Morgen mit einem neuen Design seins Play Store überrascht.

Wer den Shop für Musik, Filme, Bücher und vor allem Apps im Web besucht, wird mit einem Banner begrüsst welcher auf das neue Design hinweist.

Play.google.com passt sich vom Design her an die Android App Version an. Grössere Knöpfe, mehr Übersicht und klarere Schaltflächen.

Google Play Store Banner

Leider wurden aber auch einige Funktionen gestrichen. So wird die Verwaltung der installierten Apps mit dem neuen Store schwieriger.

Einerseits wird nicht mehr zwischen Gratis und Kauf Apps unterschieden, andererseits sieht man nicht mehr welche Apps auf welchem Gerät installiert sind. Die Möglichkeit Apps von seinen Android Geräten via Webbrowser zu deinstallieren wurde gleich komplett weggelassen.

Da ich als Schweizer im Google Play Store eh nur Apps kaufen kann bringt die neue Übersichtlichkeit hier nichts. Keine Bücher, keine Music und auch keine Filme lassen sich laden, der Play Store ist bei uns ein reiner App Store.

Seine Apps über den Browser zu verwalten war bisher für mich DAS Killer Feature vom Google Play Store. Etwas was ich mir für Apples App bezw. iTunes Store schon seit Jahren wünsche.

Google hat diese Funktion nun unnötigerweise stark eingeschränkt und in meinem Augen am falschen Ende gespart. Ich werden den Play Store in Zukunft weniger vom PC/Mac aus ansurfen als früher, schade eigentlich.

Was haltet ihr vom neuen Design ?

[ad#Google]

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.