iOS 7 hat Probleme mit der Winterzeit

iPhone-5C-Winterzeit-Kalender

Apple und die Zeitumstellungen. Ein Thema welches immer wieder hochkommt. Die Apfelfirma rechnet offenbar immer mal wieder anders als der Rest der Welt.

Auch dieses Jahr gibt es einen kleinen Bug zu berichten. Wer nach der gestrigen Umstellung auf die Winterzeit den Kalender unter iOS 7 öffnet stellt fest, dass die Termine zwar richtig, der Zeitstrahl aber eine Stunde vor geht.

Auch die Wetter App zeigt zum Beispiel den Sonnenuntergang eine Stunde verschoben an.

iOS-Wetter-App-WinterzeitMal schauen was morgen früh der Wecker macht. Der ging ja auch schon mal falsch nach einer Zeitumstellung.

Ist aber auch gut möglich, dass der ganze Spuk nach einem Tag wieder vorbei ist, auch das kam bei iOS schon vor. Ich frage mich ob man in Kalifornien keine Zeitumstellung kennt oder warum sonst Apple immer wieder Probleme damit hat.

[ad#Google]

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.