WhatsApp meldet 30 Millionen Benutzer in Deutschland

WhatsApp Logo

Es gibt Dinge die verstehe ich nicht so recht. Zum Beispiel warum der Messenger WhatsApp immer noch so erfolgreich ist. Die App glänzt weder durch aussergewöhnliche Features, noch ist sie sehr sicher.

Trotzdem haben es die Macher geschafft WhatsApp zur Standard-Messenger App zu machen. Gründer Jan Koum gab gerade über Twitter bekannt, dass man in Deutschland inzwischen 30 Millionen WhatsApp Benutzer zähle:

Verstehen wir uns nicht falsch, WhatsApp ist praktisch und fast jeder hat die App drauf. Trotzdem finde ich zum Beispiel den Facebook Messenger praktischer. Den hat auch jeder, er synchronisiert problemlos zwischen verschiedensten Endgeräten und lässt sich auch auf dem PC oder Notebook benutzen.

Egal ich gönn den Leuten von WhatsApp ihren Erfolg und muss ja auch nicht alles verstehen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.