Nokia X, Nokia X+ und Nokia XL: Android ist da

Nokia-X+

Nokia hat heute morgen in Barcelona 3 neue Smartphones vorgestellt.

Das Nokia X, das X+ sowie das Nokia XL sind günstige Smartphones welche mit Android laufen.

Die Modelle Nokia X, Nokia X+ und Nokia XL  richten sich an den schnell wachsenden Markt für preisgünstige Smartphones. Gleichzeitig bieten sie Nutzern den Einstieg zu Microsoft-Diensten wie Skype, OneDrive und Outlook.com.

Nokia kombiniert bei den neuen Modellen seine Here-Kartendienste und die Microsoft Services zusammen mit der Möglichkeit Android Apps laufen zu lassen.

Die Nokia X Modelle basieren auf dem Android Open Source Project (ASOP) und kommen ohne die Google Services. Es ist aber möglich verschiedene alternative Android App Stores zu benutzen. Es ist auch möglich APK Files zu installieren. Nokia CEO Stephen Elop meinte, dass rund 70% aller Android Apps auf den Nokia Geräten laufen würden.

Im Nokia Store können ebenfalls Android Apps geladen werden.

Ich habe das Nokia X+ in die Hand genommen und zeige euch meinen ersten Eindruck in einem kurzen Video:

Das Nokia X und das X+ unterscheiden sich nur im Speicher, welcher bei X+ etwas grösser ist:

Nokia-X-und-Nokia-X+

Technische Daten Nokia X+

SystemEGSM 850 / 900 / 1800 / 1900 WCDMA 900 / 2100
Operating SystemNokia X Software Platform
Dimensions115.5 x 63 x 10.4mm
Weight128.66 Gramm
Camera3MP Fixed Focus
DisplayIPS LCD WVGA (800 x 480 pixels)
capacitive touch 4” display
Prozessor1GHZ Qualcomm Snapdragon dual core processor
Memory768MB RAM, 4GB eMMC & 4GB microSD included
Talk Time2G = Up to 13.3 hours
3G = Up to 10.3 hours
Standby Time2G = Up to 28.5 days
3G = Up to 22 days

Das Nokia XL ist ein 5″ Smartphone mit besserer Ausstattung als das Nokia X. Vor allem die Kamera ist deutlich besser:

Nokia-XL

Technische Daten Nokia XL

SystemEGSM 850 / 900 / 1800 / 1900 WCDMA 900 / 2100
Operating SystemNokia X Software Platform
Dimensions141.3 x 77.7 x 10.8mm
Weight190 Gramm
CameraRear: 5MP Autofocus, flash Front: 2MP
DisplayIPS LCD WVGA (800 x 480 pixels
capacitive touch 5” display
Prozessor1GHZ Qualcomm Snapdragon dual core processor
Memory768MB RAM & 4GB eMMC
Talk Time2G = Up to 16 hours
3G = Up to 13 hours
Standby Time2G = Up to 41days
3G = Up to 26 days

Fazit:

Spannende Geräte welche um die 100€ kosten werden. Nicht klar ist bisher ob das Nokia X und das Nokia XL auch in der Schweiz erhältlich sein werden.

Was haltet ihr von Nokia’s Vorstoss in den Markt der günstigen Android Smartphones ? Top oder Flop ?

Series Navigation<< MWC 2014: Samsung stellt Galaxy Gear 2 und Galaxy Gear Neo mit Tizen vorMWC 2014: Sony stellt Xperia Z2 mit 4K Videofunktion vor >>

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.