Facebook stellt Poke und Camera App ein – Nicht mehr in App Stores

Facebook-Poke-and-Facebook-Camera-Apps

Facebook trennt sich von zwei eigenen Apps.

Die Facebook Camera sowie die Facebook Poke App sind ab sofort nicht mehr im App Store von Apple sowie dem Google Play Store zum Download gelistet.

Kein Verlust wenn ihr mich fragt. Facebook Camera sollte die Foto Features des sozialen Netzwerkes unterstützen, wurde aber seit dem Kauf von Instagram nicht mehr weiter gepflegt.

Facebook Poke diente nur dazu andere anzustupsen, eine Funktion von Facebook welche ich nie verstanden habe.

Zwei Apps weniger um welche Facebook sich kümmern muss. Besser die Entwickler konzentrieren sich auf die Facebook App und den Messenger. (via The Verge)

[ad#Google]

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.