Apple startet Reparaturprogramm für bestimmte MacBook Pro Modelle

MacBookPro Close Keyboard Look

Schon seit längerer Zeit klagen einige Nutzer des MacBook Pro über Grafikfehler. Nun hat auch Apple die Probleme erkannt und ein Reparaturprogramm gestartet.

Demnach können ab 27. Februar bestimmte Modelle des MacBook Pro kostenlos repariert werden wenn Probleme mit der Grafikkarte auftraten. Betroffen sein können folgende Modelle:

MacBook Pro (15 Zoll, Frühjahr 2011)
MacBook Pro (15 Zoll, Ende 2011)
MacBook Pro (Retina, 15 Zoll, Mitte 2012)
MacBook Pro (17 Zoll, Frühjahr 2011)
MacBook Pro (17 Zoll, Ende 2011)
MacBook Pro (Retina, 15 Zoll, Anfang 2013)

Garantie Check MacBook pro 17

Um zu überprüfen ob das eigene Notebook betroffen ist könnt ihr bei Apple eure Seriennummer überprüfen. Apple beschreibt den Reparaturprozess in einem Support Dokument.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.