Periscope: Live-Streaming App von Twitter geht online

Periscope-App

Nach dem Hype rund um die Livestream-App Meerkat hat nun Twitter nachgezogen und seine eigene App online gebracht.

Periscope (die App wurde kürzlich von Twitter gekauft) ist dazu gedacht ein Video live ins Netz zu streamen und mit euren Twitter Followern zu teilen. Diese können euch dabei zusehen, wie ihr mehr oder weniger spannende Dinge übertragt.

Periscope ist moderner als Meerkat, sieht aktueller aus und ist praktisch genauso einfach zu bedienen. Einfach App öffnen, Account erstellen indem ihr eure Twitter Konto angebt und schon könnt ihr Livevideo ins Netz streamen.

Durch die enge Integration von Periscope mit Twitter könnt ihr auch auf den vollen Twitter Social Graph zugreifen, etwas was Twitter dem Konkurrenten Meerkat eben erst verunmöglicht hat.

Spannende Entwicklung im Videostreaming Bereich. Mir gefällt Periscope besser als Meerkat, die enge Verzahnung mit Twitter klappt problemlos. Trotzdem werde ich nicht zum grossen Videostreamer, wer aber mag kann mich ja mal in der App adden, bin dort als „@jcfrick“ unterwegs.

?Periscope
?Periscope
Entwickler: Twitter, Inc.
Preis: Kostenlos+

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.