Apple Entwicklerkonferenz WWDC 2015 vom 8. bis 12. Juni

WWDC-2015-Logo

Apple gab soeben den Termin seiner Worldwide Developer Conference WWDC 2015 bekannt.

Vom 8. bis 12. Juni dreht sich in San Francisco alles um iOS und OS X.  Auf der WWDC kommt die Entwickler-Gemeinde von Apple zusammen, um mehr über die Zukunft von iOS und OS X zu erfahren:

„Der App Store hat ein wirklich erstaunliches Ökosystem erschaffen, welches das Leben von Kunden für immer verändert und Millionen von Jobs auf der ganzen Welt ermöglicht“, sagt Philip Schiller, Senior Vice President Worldwide Marketing von Apple. „Wir haben unglaubliche neue Technologien für iOS und OS X, die wir mit unseren Entwicklern auf der WWDC und auf der ganzen Welt teilen wollen und können es kaum erwarten, die nächste Generation der Apps zu sehen, die sie erschaffen.“

Entwickler können Tickets ab sofort bis Freitag, 17. April 10 a.m. PDT über die WWDC Webseite (developer.apple.com/wwdc/tickets) beantragen. Tickets werden per Zufallsverfahren an die Teilnehmer ausgegeben, ihren Status erfahren die Entwickler am Montag, 20. April 5.00 p.m. PDT.

Ausgewählte Sessions der World Wide Developers Conference werden im Lauf der Woche live über die WWDC Webseite (developer.apple.com/wwdc/videos) und die WWDC App gestreamt, um mehr Entwicklern auf der ganzen Welt Zugang zu den neuesten Informationen in Echtzeit zu geben. Videos aller technischen Sessions werden am Ende des jeweiligen Tages bereit gestellt.

Man darf sich auf iOS 9 und OS X 10.11 freuen welches wir sicher zu Gesicht bekommen werden. Dazu dürfte Apple auch seinen neuen Musikstreaming Dienst vorstellen, welcher auf Beats Audio basieren wird.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.