Apple Event am 9.9.: iPad Pro, neues iPad Mini, Apple TV 4 und neue iPhones erwartet

Bill Graham Auditorium

Langsam aber sicher rückt das Apple Event vom nächsten Mittwoch näher. Damit verdichten sich auch die Gerüchte was Apple alle zeigen wird.

Als sicher gilt die Präsentation neuer iPhones. Apple hat aber diesmal eine riesige Halle in San Francisco gemietet in welcher bis zu 7000 Leute Platz finden um der Keynote beizuwohnen. Es gilt als sicher, dass Apple neben den iPhone noch andere neue Produkte zeigen wird.

Ich fasse mal den aktuellen Stand der Gerüchte zusammen.

iPhone 6S (Plus)

Das iPhone 6S (Plus) wird kommen und wohl neben einem stabileren Gehäuse, eine verbesserte Kamera und die Force Touch Technologie bringen welche wir schon von der Apple Watch kennen. Die Kamera dürfte auf 12 Megapixel aufgerüstet werden.

Gehäuseteile aus Asien lassen darauf schliessen, dass Apple die S Modelle verstärkt damit so etwas wie der Bendgate Skandal nicht mehr passieren kann. Durch den neuen Force Touch Bildschirm wird das iPhone 6S minimal dicker als der Vorgänger.

Apple TV 4

Der neue Apple TV bringt Siri und wohl auch die Möglichkeit Apps darauf laufen zu lassen. Der App Store dürfte also auf die kleine TV Box kommen. Der aktuelle Apple TV ist technisch 3 Jahre alt und hat zuwenig Power. Apple TV 4 soll daher den aktuellsten Apple A8 Chip bekommen.

Mit einer neuartigen Fernbedienung lässt sich das Gerät bedienen, per Spracheingabe lassen sich Filme, Musik und Fotos steuern. Bei den Anschlüssen soll alles beim alten bleiben. Auch 4K soll der Apple TV 4 nicht unterstützen. Er dürfte etwas dicker werden als das aktuelle Modell und soll um die 190$ kosten.

iPad Pro

Offenbar plant Apple am Event vom 9.September eine ganz neue iPad Reihe vorzustellen. Das iPad Pro geistert schon länger durch die Gerüchteküche. Mit iOS 9 kommt ein Split-Screen Modus auf die iPads, was das Arbeiten damit vereinfacht und Multitasking ermöglicht.

Das iPad Pro soll um die 12 Zoll gross werden und zwar am Mittwoch vorgestellt, aber erst im November in den Handel kommen.

iPad Mini

Während das iPad Air offenbar (vorerst) unverändert bleibt, soll das iPad Mini aktualisiert werden. Hier geht es vor allem darum mehr Power ins Gerät zu packen damit es die neuen Multitasking Funktionen von iOS 9 voll unterstützt. Daneben soll das iPad Mini abspecken und noch flacher werden.

Fazit:

Es wird spannend am Mittwoch und es ist gar nicht so klar ob die neuen iPhone der Star der Veranstaltung sein werden oder eher der Apple TV und das iPad Pro. Ich werde mir das Event in Ruhe anschauen und dann natürlich ausführlich hier über die vorgestellten Geräte berichten. Stay tuned! (via 9to5mac)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.