Samsung stellt Gear 360 Kamera vor

Gear-360

Neben den neuen Galaxy S7 Modellen (hier geht’s zu meinem Testbericht) hat Samsung heute Abend auch noch eine 360 Grad Kamera vorgestellt.

Die Gear 360 verfügt über zwei 180 Grad Linsen und kann damit echte 360 Grad Video drehen. Die kleine Kamera steht auf einem Dreibein, kann aber auch auf ein Kamera Stativ geschraubt werden.

Aufnahmen speichert die Kamera auf einer SD Karte, gesteuert wird das ganze via Bluetooth vom Smartphone aus. Zum Verkaufsstart wird die Gear 360 nur mit den neuen Galaxy S7 Modellen zusammen funktionieren, kurze Zeit später auch mit den älteren Samsung Galaxy Smartphones.

Gear-360-mit-Gear-VR

Technisch steckt einiges in der kleinen Kamera:

Tech Specs Gear 360

Preis und Erscheinungsdatum:

Bisher ist noch nicht genau klar wann die Gear 360 erscheinen soll das wird Samsung später noch kommunizieren. Der Preis dürfte bei happigen 450 bis 500 Franken zu liegen kommen.

Series Navigation<< Test Samsung Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge: Wasserdicht, Micro SD Slot, Always On Display, 12 MP KameraLG G5 vorgestellt: Cleverer Steckplatz macht das Smartphone erweiterbar >>

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.