Amazon veröffentlicht neuen Kindle eReader

Es war ja schon länger klar, dass Amazon reagieren und eine neue Version ihres erfolgreichen Kindle eReaders herausbringen würde. Nun hat Amazon den Nachfolger vorgestellt.

Schmaler, leicher, schneller, schärfer und mit W-Lan.

So könnte man den neuen Kindle zusammenfassen. „Komet.ch“ hat sich das neue Modell bestellt und wird ihn genau testen wenn er am 27. August geliefert wird. Vorher aber schon mal ein Blick auf die technischen Daten:

Den neuen Kindle gibt es in zwei „Farben“, weiss wie bisher und neu auch in Graphit einer art grau,schwarz. Daneben gibt es den Kindle neu auch als WLAN-only Version für sehr gpmstige 139$. Weitere Neuheiten:

  • Neues, E-Ink Display mit 50% besserem Kontrast
  • Neue, schärfere und dunklere Schriftarten
  • 21% schmaler bei gleicher Display Grösse (6″)
  • 15% leichter
  • WLAN integriert
  • Verbessertes PDF Handling
  • WebKit Browser mit welchem weltweit gratis gesurft werden kann
  • 20% schnellerer Seitenwechsel

Im Vergleich zum Vorgängermodell, konnte die Grösse des Gerätes um einiges reduziert werden:

Die bekannten Vorteile des Kindle, wie 3G Zugang ohne monatliche Kosten bleiben bestehen.

Es gibt nun 3 Kindle Versionen zu kaufen bei Amazon:

Auch wenn ich ein bekennender iPad Freak bin, lese ich meine Bücher lieber auf dem Kindle, vor allem draussen. Ich bin daher sehr gespannt wie sich der neue Top eReader im „komet.ch“-Test schlagen wird. Wir bleiben dran….

4 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Tweets that mention Amazon veröffentlicht neuen Kindle eReader -- Topsy.com

  2. Kannst du mir sagen wo man auf Amazon an DEUTSCHE Kindle Books ran kommt?
    Ich finde sogut wie nix, das suchen ist sehr mühsam.
    Dabei wollte ich meiner viellesenden Freundin einen Kindle kaufen.
    Wäre um den tip froh.

  3. Mit deutschen Büchern ist’s noch eher schwierig. Amazon hat zwar bereits im Frühling einige Verträge mit deutschen Verlagen unterzeichnet, aber bis die im Kindle Store auftauchen dauerts wohl bis in den Herbst hinein….

    Aber es gibt natürlich die Möglichkeit PDFs zu lesen, und da gibts ja schon fast alles an Büchern im Internet, ist halt nur nicht so praktisch wie im Amazon Store….

  4. Pingback: 2 Monate Amazon Kindle 3 – Der beste eReader » Kindle, Amazon, eBooks, eReader, Bücher, Spass » komet.ch

Kommentar verfassen