Facebook Camera: Eigene Kamera App mit Filtern

Facebook nimmt das Thema Fotos sehr ernst. Erst kauft CEO Zuckerberg Instagram im Alleingang, und nun bringt Facebook eine eigene Kamera App.

Facebook Camera ist ein weiterer Versuch von Facebook einzelne Funktionen als eigene App zu bringen. Nach dem Facebook Messenger und dem Facebook Pages Manager also neben der normalen Facebook App bereits die vierte iPhone App.

Die Idee dahinter ist, dass man sich ohne Ablenkungen auf seine Fotos und diejenigen der Freunde konzentrieren kann. Man kann direkt Fotos schiessen und auch mehrere davon gleichzeitig hochladen:

Natürlich fehlen auch Filter nicht, die Killer Funktion seit Instagram auf die Idee kam damit Bilder verschlimm-bessern zu lassen.

Fazit:

Offenbar wurden die Macher der Facebook Camera App vom Instagram Kauf ihres Chefs überrascht. Nachdem sie monatelang an der App gebastelt haben frage nicht nur ich mich ob es diese App jetzt überhaupt noch braucht.

Facebook Camera ist hübsch, schnell und funktioniert gut, aber das alles trifft natürlich auch auf Instagram zu. Die App ist bisher nur im US Store erhältlich, soll aber bald auch in weiteren Ländern zum Download bereitstehen.