Google testet VoIP in GMAIL

Wie die amerikanische Tech Seite CNET.com berichtet hat Google offenbar damit begonnen eine Voice Calling Funktion innerhalb von GMAIL zu testen.

Integriert in Google Chat soll es damit möglich sein Telefonanrufe zu machen. Nachdem bereits Google Buzz innerhalb von Gmail startete, soll Gmail so zur Kommunikationszentrale ausgebaut werden. Nach dem Erfolg von Skype gilt es als sicher, dass Google versuchen wird etwas ähnliches auf die Beine zu stellen. Seit knapp 2 Jahre ist Google Voice am start, ein Dienst welcher US Kunden eine Nummer bietet unter welcher sie jederzeit erreichbar ein können, und auf welche sie alle anderen Nummern (Mobile, Festnetz etc.) umleiten können.

Ob der neue Dienst Google Voice ergänzen oder ersetzen soll ist noch nicht klar. Sicher ist aber, dass eine volle VoIP Integration innerhalb von Gmail die bestehenden Voice Dienste von Google viel bekannter machen könnte. Mit rund 100 Millionen Usern gehört GMAIL zu den erfolgreichsten Google Diensten überhaupt.

Durch die Integration in GMAIL wäre der webbasierte VoIP Dienst eine starke Konkurenz zu Skype, für welchen bisher immer noch ein Client heruntergeladen werden muss. Auf den Screenshots ist zu sehen, dass der neue Dienst sehr ähnlich aufgebaut ist wie das bestehende Google Voice. Ob das so bleibt ist aber nicht klar. Google äussert sich bisher nicht näher zu den Tests. ein Sprecher meinte nur „Google teste immer wieder neue Funktionen und Dienste, und es gäbe momentan nichts anzukündigen“.

Wir bleiben auf jeden Fall dran und versuchen einen Testaccount zu bekommen sollte der neue Dienst in eine Beta Phase kommen.

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Gmail kann nun auch in Europa telefonieren » Germany, Mobile, Gmail, Switzerland, Landline, Skype » iFrick.ch

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.