Google iPhone App mit Push Support

Gestern Abend hat Google ein Update seiner Google Mobile App für’s iPhone veröffentlicht. Wichtigste Neuerung ist die Unterstützung von Apples Push Benachrichtigungen. Bisher war die Unterstützung von Gmail im iPhone Mail Programm eher schlecht (keine Möglichkeit Meldungen zu taggen oder mit Stars zu versehen, umständliche Archivierung, kein Push Support). Nun kommt Push quasi durch die Hintertür aufs iPhone. Interessant dabei ist, dass Google nun Apples eigene Push Notification Server (APNS) braucht um neue Nachrichten oder Kalendererinnerungen aufs iPhone zu bringen.

Es war zwar schon vorher möglich ein Gmail Konto als Exchange Konto auf dem iPhone einzurichten, aber das war mehr ein Workaround als eine echte Lösung, vor allem wenn man zum Beispiel noch andere Exchange Server Konten braucht.

Die neue Google Mobile App bringt beim Push einen VIEW Button mit, mit welchem ihr via Safari auf euer Google Konto zugreifen könnt. Alles in allem ein lohnendes Update.

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.