"Find my Phone" App auch ohne MobileMe Account nutzbar

Mit der Pressemitteilung zum Release von iOS 4.2 kam auch die Bestätigung der Gerüchte um gewisse gratis Dienste von MobileMe. Ab sofort kann die Funktion „iPhone Finden“ auch ohne MobileMe Account benutzt werden. Mit der Gratis App Find my Phone kann nun das iPhone ohne kostenpflichtige Mitgliedschaft lokalisiert werden:

Zur Ortung eines eventuell verlorengegangenen Geräts kann man die Find My iPhone (oder iPad oder iPod touch)-Funktion nutzen, für die man ab sofort keinen MobileMe-Account mehr benötigt. Die Find My iPhone-App kann man kostenlos aus dem App Store herunterladen und mit deren Hilfe ein vermisstes Gerät auf einer Karte orten, an das Gerät eine Nachricht senden oder es einen Signalton abspielen lassen. Um private Daten bestmöglich zu schützen, können Anwender per Fernzugriff das Gerät sperren oder die Inhalte aus der Ferne löschen.

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: iOS 4.2: Überblick über die Neuerungen » iPad, iPhone, AirPlay, Funktion, Geräte, MultiTasking » komet.ch

  2. Pingback: HTCsense.com – MobileMe Alternative für Android » Desire, HTCSensecom, MobileMe, Möglichkeit, Dienst, Apple » komet.ch

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.