TNT findet Ostermundigen nicht, oder warum Apple einen neuen Kurier braucht

Als Hausmeister eines Tech Blogs und Gadget Freak bekomme ich viele Pakete. Darunter auch immer wieder eine Lieferung von Apple. Bei Apple kann man nicht auswählen mit welchem Kurier die Ware verschickt werden soll. Entweder man bekommt das Paket von UPS, DHL oder TNT welcher in der Schweiz von TNTSwisspost vertreten wird.

Während UPS und DHL noch nie Probleme gemacht haben, scheint TNT nicht fähig zu sein ein Paket sauber zuzustellen. Dieser Eindruck ist bei mir entstanden weil ich zweimal total falsche Angaben von TNT bekam warum ein Paket scheinbar nicht ausgeliefert werden konnte, obwohl der Fahrer gar nie bei mir auftauchte, aber der Reihe nach:

Fall Januar 2011:

An Weihnachten 2010 bestellte ich mir ein MacBookAir 13″. Dieses wurde am 25.12. an TNT übergeben und sollte am Montag 3. Januar ausgeliefert werden. Am Abend die Überraschung, im Online Tracking System stand ich sei nicht zu Hause gewesen obwohl den ganzen Tag jemand da war. Auf eine telefonische Nachfrage versicherte man mir am Dienstag 4.1. 11 werde zugestellt. Doch das gleiche Bild. Wieder war angeblich niemand zu Hause. Ein Zettel im Briefkasten fehlte aber, der Kurier kam also gar nicht erst bei mir in Ostermundigen vorbei. Am Telefon meinte man nur, ich sei halt nicht da gewesen man werde nun das Paket per Post schicken was noch mal 3 Tage dauern könne. Daraufhin beschwerte ich mich via Twitter und schaffte es schliesslich einen weiteren Zustelltermin zu „erbetteln“ welcher dann am Mittwoch 5 Januar auch klappte:

Fall März 2011:

Vor 10 Tagen habe ich bei Apple ein MacBook Pro bestellt welches am 2. März in Schanghai an TNT übergeben wurde. Es war am Sonntag in Zürich und sollte gestern Montag zugestellt werden. Ihr ahnt es sicher schon: Obwohl die ganze Zeit jemand zu Hause war wurde im Tracking System wiederum vermerkt es sei niemand da gewesen. Natürlich gab es auch wieder keinen Zettel im Briefkasten. Da ich das erst heute morgen bemerkte, dachte ich, dass es ja wohl heute klappen werde, aber auch am Dienstag war TNT nicht fähig das Paket zuzustellen obwohl immer jemand zu Hause war. Ohne einen Zettel oder sonstigen Vermerk im Briefkasten tut TNT so als haben sie das Paket nicht zustellen können:

Keine Lieferung durch TNT

Nun wohne ich nicht irgendwo in der Pampa sondern in Ostermundigen am Rand von Bern in einem Einfamilienhaus. Wer sich die Mühe macht kann mein Häuschen auch per Google StreetView betrachten, es ist wirklich leicht zu finden (hallo TNT es ist das Haus mit den blauen Fensterläden!).

Nachdem ich mich auch heute wieder per Twitter beschwert habe bekam ich zwar die Anfrage von @TNTSwisspost ich solle meine TrackingNummer per DM senden, aber mehr sagen konnte oder wollte man mir dort auch nicht. So warte ich nun morgen Mittwoch den DRITTEN TAG ob der Kurier wohl meine Adresse finden wird.

Auf meine verschiedenen Tweet bekam ich einige Nachrichten das ich offenbar nicht der Einzige mit solchen Problemen bin. Bei TNT scheinen die Fahrer derart im Stress und unter Druck zu sein, dass sie gerne mal eine Station auslassen und dann behaupten der Kunde sei gar nicht da gewesen.

Da ich inzwischen in den letzten 2 Jahren gut und gerne 30 Pakete von Apple bekommen habe kann ich behaupten diese Probleme ausschliesslich mit TNT zu haben. DHL oder UPS liefern jeweils fehlerfrei. Weiter merkwürdig ist, dass es nur bei TNT unmöglich ist einen alternativen Zustellort anzugeben wenn man mal nicht da war. TNT behauptet das sei von Apple verboten, komisch nur das sowohl DHL wie UPS jeweils problemlos in mein Büro liefern wenn ich nicht zu Hause bin. Peinlich ist dies vor allem auch für die Schweizerische Post welche TNTSwisspost zusammen mit TNT betreibt.

Schweizer Post und Pakete ein Mysterium welches durch Kundenunfreundlichkeit zu glänzen scheint wie auch der Bericht von Andi Jacomet zeigt.

So warte ich also morgen einmal mehr auf ein Paket welches von Zürich nach Ostermundigen länger braucht als von Schanghai nach Zürich.

16 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Online bestelltes iPad 2 eingetroffen – Bravo TNT Swisspost » iPad, Kurier, Apple, Kompliment, Fall, Zustellung » iFrick.ch

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.