Google Reader komplett neu

Google überarbeitet momentan sämtliche seiner Dienste.

Nachdem Gmail ein neues Design bekommt ist nun Google Reader dran. Die Benutzeroberfläche wurde total überarbeitet. Sie kommt nun übersichtlicher und moderner daher, sieht genau gleich aus wie Google+ und die anderen Google Dienste welche das neue Layout bereits erhalten haben.

Google hat alle Sharing Features aus Google Reader gekilled, und dafür Google+ Funktionen integriert. Ist für mich kein Nachteil. Reader war nie eine Social Media Plattform sondern ein Auffangbecken für alle Arten von Feeds welche später dann mal durchgelesen wurden.

Alles in allem macht der neue Google Reader Laune. Er ist einfacher und entrümpelt worden, er ist im Jahre 2011 angekommen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.