Apple EFI und WLAN Updates bringen Stabilitätsverbesserungen

Apple hat für die aktuellen Sandy Bridge Macs (ab 2011er Modellreihe) ein EFI Firmware Update veröffentlicht.

This update improves the reliability of booting from the network, addresses an issue that can prevent HDCP authentication after a reboot, and resolves an issue with boot device selection when a USB storage device is hot-plugged.

Gleichzeitig wurde ein WLAN Update veröffentlicht welches für alle iMacs unter OS X 10.7.3 gilt und Probleme beim Wiederverbinden aus dem Standby behebt:

This update resolves an issue that may cause an iMac to not automatically connect to a known Wi-Fi network after waking from sleep.

It is recommended for all iMac (Late 2009 or newer) users running 10.7.3.

Also gleich mal Softwareaktualisierung anschmeissen und die Updates runterladen.

[ad#Google_Adsense_Media]

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.