Pixelmator: Autosave Funktion unter OS X Lion deaktivieren

Vor ein paar Tagen kam die Pixelmator Version 2.0.3 heraus.

Es ist aber nicht die bessere Stabilität welche mich Pixelmator wieder vermehrt einsetzen lässt, sondern die Möglichkeit unter OS X Lion die Automatisch Speichern Funktion zu deaktivieren.

Dieses Feature hat jeweils JEDE Änderung in Bildern sofort in die Datei gespeichert. Wollte man zurück musste das aus dem Menü gefischt werden. Das hat mir die Arbeit mit Pixelmator praktisch unmöglich gemacht.

Um die Aotosave Funktion unter OS X Lion zu deaktivieren gebt ihr im Terminal filgenden Befehl ein:

defaults -currentHost write com.pixelmatorteam.pixelmator „disableAutosave“ -bool YES

Danach ENTER drücken und gut ist! Endlich Pixelmator! Und Dank an Julia für den Tipp.

[ad#Google_Adsense_Media]

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.