Plant Apple massives Mac Upgrade zur WWDC ?

Wenige Tage vor Apples WWDC jagen sich die Gerüchte was denn alles zu erwarten sei.

9to5mac rechnet damit das Apple praktisch sein gesamtes Mac Lineup erneuert:

According to sources, Apple is planning to update at least four out of their five Mac lines at the June 11 WWDC kickoff keynote.

Sicher gesetzt sind neue MacBook Pro’s und MacBook Air’s welche mit den aktuellen Intel Ivy Bridge Chipsatz bestückt sind. Dazu wird auch ein hochauflösendes Retina Display erwartet:

iMac und Co. werden wohl ebenfalls die neue Intel Architektur spendiert bekommen, aber ob ein Retina Display im iMac kommt bezweifle ich noch. Der Preis dafür ist wohl einfach zu hoch.

Nächsten Montag ab 19 Uhr wissen wir mehr wenn die Apple Keynote mit Tim Cook steigt.

[ad#Google_Adsense_Media]

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.