Apple bringt iMac mit integrierter VESA Halterung

iMac 2013 Vesa MountApple hat heute eine neue Konfiguration der aktuellen iMacs präsentiert.

Ab sofort können die Late 2012er Modelle mit einem integrierten VESA Adapter anstelle des normalen Standfusses bestellt werden.

Damit kann der Mac an die Wand geschraubt werden. Sonst unterscheidet sich die VESA Konfiguration nicht vom normalen iMac.

Bisher gab es keinen Vesa Adapter für die neuen iMacs.

iMac with Vesa Mount Kit

ACHTUNG: Wer den iMac mit VESA Adapter bestellt bekommt keinen Fuss dazu. Der iMac kann also nur mit Wandmontage betrieben werden:

Der iMac mit integriertem VESA Mount Adapter kann sofort mit einer VESA kompatiblen Befestigungslösung für Wand oder Schreibtisch oder einem Schwenkarm (separat erhältlich) verwendet werden. Dieser iMac hat keinen Standfuß und erfordert eine Befestigungslösung. Wenn noch keine Befestigungslösung vorhanden ist, kann diese beim Konfigurieren des iMac mit erworben werden.

Praktische Sache, aber mir war die frühere Möglichkeit lieber einen Adapter separat erwerben zu können und den Fuss einfach ab zu schrauben. Dann konnte man auch wieder zurück.

[ad#Google]

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.