Sony Xperia Z: Update auf Android 4.2.2 wird ausgerollt

Sony Xperia Z SmartphonesBesitzer des Sony Xperia Z Smartphones sollten mal die Update Funktion anwerfen.

Ihnen wird seid gestern Android 4.2.2 zum Download angeboten. Das Update bringt das Sony Flaggschiff Smartphone auf den neuesten Stand.

Je nach Land und Mobilfunkprovider kann es noch ein wenig dauern bis das Update bei euch ankommt, ihr solltet aber mal unter Settings > About phone > Software updates > System updates schauen ob es schon bereit liegt.

Android 4.2.2 kommt auf das Xperia Z als Build Version 10.3.A.0.423 und bringt neue Widgets welches sich auch auf dem Lock-Screen aufrufen lassen. Dazu gibt es ein neues Quick Settings Menü in der Menüleiste. (via Sonymobile)

[ad#Google]

4 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Es wurden absolut keine Fehler verbessert oder iwas neues eingebaut dafür das es so lange gedauert hat is. Es echt schade

  2. Danke für die Meldung, auch wenn für die freien Geräte in D. momentan regulär noch kein Update erhältlich ist. Text: „seit,“ anstatt „seid“, bei Zeitangaben.

  3. Noch kein update für das c6603 ..bin mittlerweile auch nur noch enttäuscht von dem Handy… bin damals von Sony Ericsson weg wegen Hardware Problemen…Hab dann nach Jahren nochmal zum Sony Handy gegriffen und breue es …scheiss Support wie bei lg nach wie vor … und Verarbeitung beim Expedia z auch absoluter Müll…. habe Dreck zwischen Kamera und Gehäuse…super Bilder mit schwarzen Bildern drin…bin ich ja nicht alleine mit ….desqeiteren Druckstellen im Display….. Wahnsinn….irgendwie bringt Sony nur noch Schrott raus …ich werde es in Reparatur geben und danach direkt verkaufen !

  4. seit dem update keine Bluetooth-Unterstützung mehr für meine fest verbaute freisprecheinrichtung im wagen! displaysperre macht was sie will usw. bei sony selbst kann ich keinen Kommentar abgeben! (angeblich dauert meine eingabe zu lange) 🙁 noch mal kein sony!!!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.