Microsoft veröffentlicht OWA App für iPhone und iPad

Microsoft OWA App

OWA steht für OutlookWebApp und dürfte vielen aus ihrem Büro bekannt sein.

Basierend auf der Microsoft Exchange Server Suite kann damit von unterwegs auf das Postfach, den Kalender, die Kontakte etc. zugegriffen werden.

Für iOS musste dafür bisher der Browser benutzt werden, was zwar funktionierte, aber nicht wirklich Spass machte.

Nun hat Microsoft für das iPad und das iPhone eine eigene OWA App in Apple’s App Store gestellt. Mit der Gratis App kann aber nur auf Office 365 Konten zugegriffen werden!

Wessen Firma also einen eigenen Exchange Server betreibt dem nützt die App nichts. Wer aber schon ein Office 365 Konto hat der kann nun viel bequemer auf seine gespeicherten Daten zugreifen.

Microsoft OWA App InboxDie App sieht nett aus, und bietet alle wichtigen Business Funktionen:

OWA for iPhone bietet folgende Vorteile:
Schnelleres Erledigen Ihrer Arbeit mit E-Mails
– Schnelles Organisieren Ihrer E-Mails mit Funktionen wie der Unterhaltungsansicht, „Als Junk-E-Mail markieren“, Kennzeichen und Kategorien
– Schnelles Suchen oder Durchsuchen von E-Mails in allen Ordnern, einschließlich Outlook-Favoriten
Bequeme Zeitplanverwaltung
– Planen von Besprechungen mithilfe der Frei/Gebucht-Informationen von Teilnehmern und der Raumsuche
– Anzeigen freigegebener Kalender, einschließlich Stellvertretungsunterstützung
– Nachschlagen von Kontakten oder Anzeigen Ihres Zeitplans per Spracheingabe
Gewährleistung der Sicherheit von Geschäftsdaten
– Mittels Remotezurücksetzung werden nur Ihre Firmendaten in OWA for iPhone gelöscht, während ausschließlich Ihre persönlichen Daten auf dem Gerät verbleiben.
– Eine gesonderte Kennung für OWA for iPhone bietet zusätzliche Sicherheit.

Voraussetzungen:
– Das Postfach muss über das neuste Update von Office 365 oder Exchange Online verfügen.
– Ein iPhone muss mindestens ein iPhone 4S sein und iOS 6 oder höher installiert haben.

Die App gibt es für das iPhone sowie das iPad in zwei verschiedenen Versionen. Warum Microsoft nicht gleich eine universal App geschnürt hat ist mir nicht ganz klar.

Die OWA App ist eine gute Idee. Damit lässt sich besser von unterwegs auf einem Exchange Server arbeiten. Schade, dass dies nur mit Office 365 Konten funktioniert und nicht auch mit der selbstgehosteten Server Variante.

OWA for iPhone
OWA for iPhone
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos
?OWA for iPad
?OWA for iPad
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.