HTC One X, HTC One X+, HTC One XL und HTC Butterfly bekommen Update auf Android 4.2.2 sowie Sense 5.0

HTC Butterfly Black

Grosses Update für die HTC Smartphones des letzten Jahres.

Das HTC One X, One X+, One XL sowie das HTC Butterfly bekommen Android 4.2.2 mit Sense 5.0 drauf gespielt:

Das Update auf Sense 5 ermöglicht es, den Homescreen auf die individuellen Vorlieben des Nutzers anzupassen und führt die erweiterten Funktionen HTC BlinkFeed, Zoe Gallerie, Video Highlights, Autofokus Sperre der Kamera und den HTC Music Channel mit Songtexen ein. Zusätzlich  halten mit dem Update auf Jelly Bean 4.2.2 weitere nützliche und leistungssteigernde Funktionen Einzug, wie etwa der Daydream Bildschirmschoner, die Lockscreen Widgets und die Quick Settings. Damit erhalten die Kunden von 2012er High-end Geräten alle Hardware unabhängigen Funktionen aus dem preisgekrönten 2013 Flaggschiff, dem HTC One.

Zusätzlich bekommen die Smartphones die Android 4.2.2 Funktionen Daydream Bildschirmschoner, Lock Screen Widgets und die Quick Settings Menübar.

Das Update wird ab dem 26. August (also heute Montag) ausgerollt. Wie immer erhalten die Provider freien Geräte das Update zuerst.

Schön zu sehen, dass die Top Geräte des Jahres 2012 noch nicht zum alten Eisen gehören und von HTC mit Updates versorgt werden.

[ad#Google]

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.